Es gibt immer wieder erfreuliche Beispiele von gelungener Barrierefreiheit in St. Pölten. Zwei davon möchte der Club 81 in dieser Zeitung vor den Vorhang holen.

Erst vor wenigen Wochen eröffnete das Restaurant Schau.Spiel am Rathausplatz. Eine besondere Herausforderung war es dabei, bestehende Stufen zu überwinden. Selbstverständlich gibt es auch ein Behinderten-WC.
schauspiel

Auch das neue Markt-Restaurant des Merkur St. Pölten-Süd öffnete nach dem Neubau seine Pforten. Und auch hier hat man auf Menschen mit Behinderung Rücksicht genommen. Zwar ist es ein Selbstbedientungs-Restaurant, aber selbstverständlich werden Getränke und Speisen an den gewünschten Tisch gebracht.
Merkur Marktküche

Zu erwähnen wäre noch, dass in beiden Lokalen das Personal sehr freundlich und zuvorkommend reagiert.
Auch wenn es bezüglich Barrierefreiheit nur sehr zögerlich vorangeht, positive Beispiele gibt es sehr wohl - herzlichen Dank.

Template von: a4joomla - Adaptiert für den Club 81 von: T:o)m
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen