Logo: Zero ProjectBeim „Zero Project“ für ein selbstbestimmtes Leben ohne Barrieren am 28. Mai 2015 im NÖ Landhaus mit dabei war auch der Club 81 mit einem eigenen Infostand.

 

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Konferenz wurde unser Club 81 im Landtagssitzungssaal des NÖ Landhauses von Obmann Josef Schoisengeyer und Thomas Tost vorgestellt.

Die "Essl Foundation" von Martin und Gerda Essl organisiert jährlich derartige Veranstaltungen, die sich mit der Inklusion von Menschen mit Behinderung intensiv beschäftigen. Insgesamt fanden neun Länderkonferenzen statt. Die Veranstaltung für Niederösterreich wurde von der Caritas St. Pölten vorbereitet. Schon seit Beginn der
Planung zur Veranstaltung war der Club 81 in der Projektgruppe vertreten.

2015 zeroproject

Template von: a4joomla - Adaptiert für den Club 81 von: T:o)m