Clubreise 2015 nach SüdtirolMonatelange Vorbereitungsarbeiten für die diesjährige barrierefreie Clubreise vom 14. – 17. Mai nach Südtirol haben sich gelohnt. Unsere 42 Personen umfassende Reisegruppe war wieder einmal eine ausgezeichnete Gemeinschaft.

 

Wir hatten ein wirklich barrierefreies Hotel (Hotel Alpin) mit einer hervorragenden Küche. Auch wenn das Wetter manchmal nicht ganz so optimal war, wir haben viel gesehen und dadurch auch gelernt. Beeindruckend wieviel an Barrierefreiheit möglich ist, wenn die entsprechenden Anstrengungen getätigt werden.
Ein besonderes Highlight war z.B. das Südtiroler Bergbaumuseum am Ridnaun auf 1400 Meter Seehöhe – bestens auch mit dem Rollstuhl zu besuchen! Eine Weinverkostung in der Eisacktaler Weinkellerei in Klausen (barrierefrei) mit sechs Kostproben aus den besten Rieden überzeugte vom hohen Qualitätsstandart der Südtiroler Weine.
Weitere Programmpunkte auf unserer Reise: Das Bergisel Stadion mit einem Mittagessen im Sky-Restaurant auf dem Schanzenturm, eine Stadtführung in Bozen, die Besichtigung der Stadt Sterzing und eine Schifffahrt auf dem Chiemsee in Bayern.
Danke an alle mitwirkenden und unterstützenden Personen.
Allen voran dem Roten Kreuz Prinzersdorf und dem Reisebüro Busunternehmen Hubert und Veronika Baumfried, mit dem der Club 81 nun schon über 15 Jahre zusammenarbeitet.
Nach der Reise ist vor der Reise: Die Planungsarbeiten für die Clubreise 2016 haben bereits begonnen, das Reiseziel mit den Programmpunkten vor Augen und die Gespräche mit geeigneten Hotels sind im Gange.

Template von: a4joomla - Adaptiert für den Club 81 von: T:o)m