Seefestspiele in Mörbisch – „Der Vogelhändler“

Kategorie
Ausflug
Datum
2017-07-04 18:00
Veranstaltungsort
Seebühne Mörbisch - Seebad 1, 7072 Mörbisch am See

Am Dienstag, 4. Juli 2017, lädt der Club 81 wieder zur Fahrt zu den Seefestpielen Mörbisch. Seit 1957 begeistern diese mit Operetten und Musicals auf einer einzigartigen Bühne direkt im Neusiedler See. Harmonisch eingebettet in die imposante Naturkulisse des Nationalparks Neusiedler See befindet sich die größte Open Air-Operettenbühne der Welt.
Seit mehr als 10 Jahren besuchen Mitglieder des Club 81 alljährlich die Generalproben.

Mörbisch - Der Vogelhändler

Heuer steht „Der Vogelhändler“ auf dem Programm, eine Operette in drei Akten von Carl Zeller. Mit Christel von der Post und Adam, dem Vogelhändler, kehren zwei der bekanntesten Operettenfiguren nach fast 20-jähriger Abwesenheit wieder auf die Seebühne zurück. Postenschacher, Verwechslung und was fürs Herz - im „Vogelhändler“ sind alle klassischen Operetten-Zutaten meisterhaft vereint. „Grüß enk Gott, alle miteinander“, „Ich bin die Christel von der Post“ und „Schenkt man sich Rosen in Tirol“ sind Operettenliebhabern in der ganzen Welt bestens bekannt.

Anmeldungen
Ab sofort bei unseren Clubveranstaltungen, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon unter 0650 / 207 02 57.

Die Kosten
Pro Person (Fahrt mit Rollibus des Reisebüros
Franz Winter aus Hofstetten/Grünau): 60,00 Euro

 
 

Alle Daten

  • 2017-07-04 18:00
 

Powered by iCagenda

Template von: a4joomla - Adaptiert für den Club 81 von: T:o)m